honorarpflege_gr

Professionelle Honorapflege (Rentenversicherungsbefreit) – Für ein gutes Gefühl!

christian Sorembik

Willkommen auf meiner Internetseite

Ich möchte Ihnen meine Dienstleistungen als freiberuflicher Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie bekannt machen.
Seit 2011 bin ich bundesweit als Freiberufler innerklinisch tätig. Ich stütze mich auf langjährige Erfahrung in der Krankenpflege und verpflichte
mich als registriert beruflich Pflegender zur kontinuierlichen Fortbildung.

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Ihr Christian Sorembik

Christian Sorembik

Erfahren Sie mehr

Über Honorarpflege – Christian Sorembik

Honorapflege Christian Sorembik – Ihr Partner für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen auf Honorarbasis

Ich betreue seit 2011 Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen auf Honorarbasis. Meine Spezialisierung liegt in der Betreuung von Patienten im Intensivbereich und der Anästhesie. Hierbei wird das gesamte Spektrum des Intensivbereiches, insbesondere bitte hier Ihre Schwerpunkte einpflegen – abgedeckt.
Geboren wurde ich am 12.11.1977 in Gütersloh. Bla, bla, bla….

 

What we do?

Professionelle Honorapflege – Für ein gutes Gefühl!

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts

Arthur Schopenhauer

Informationen

Beruflicher Werdegang
Aus- und Weiterbildungen
Referenzen (Auszug)
BfA-Status / Sonstiges

Beruflicher Werdegang

ab 01.07.2013
Hauptberuflich bei Medizinische Dienstleistungen & Schulungen
bis 30.06.2013
Klinikum Gütersloh
bis 30.06.2013
nebenberuflich
01.2010 bis dato
Fachkrankenpfleger Medizinische Dienstleistungen & Schulungen(nebenberufliches Gewerbe)
03.2010-10.2012
Fachkrankenpflege Ambulante Intensivpflege bei gepflegt Leben in Verl (nebenberufliche Tätigkeit)
07.2008-02.2010
Fachkrankenpfleger Ambulante Intensivpflege bei Pflegedienst 2000, Gütersloh
(nebenberufliche Tätigkeit)
12.2004-12.2005
Kommissarische Leitung im Ambulanz & Aufnahmezentrum mit Leitungslehrgang „Leiten einer Stations- und Funktionseinheit“)
06.2004 bis dato
Rettungsassistent Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin e.V. (nebenberufliche Tätigkeit)
10.2007-dato
Fachkrankenpfleger Anästhesieabteilung Städtisches Klinikum Gütersloh
06.2000-03.2007
Fachkrankenpfleger Anästhesie, Interdisziplinäre Ambulanz & Intensivstation St. Vinzenz Hospital in Rheda Wiedenbrück
04.2007-09.2007
Linkherzkatheterlabor Städtischen Klinikum Gütersloh
03.2000-05.2000
Krankenpfleger Urologie/Chirurgie Ev. Krankenhaus Rheda
12.1999-02.2000
Krankenpfleger chirurgische Ambulanz Ev. Johannskrankenhaus in Bielefeld
11.1998-11.1999
Rettungssanitäter im Rettungsdienst Gemeinde Verl (Ersatzdienst)
11.1998-11.1999
Zivildienst
10.1998-11.1998
Krankenpfleger Ambulante Intensivpflege Vios in Bielefeld

Aus- und Weiterbildungen

09.2011
Fortbildung zum Sehtester
09.2011
Fortbildung zum Lehrrettungsassistenten
03.2011
Fortbildung zum Mega Code Trainer in Rheinbach(spezielles Reanimationstraining)
12.2010
Fortbildung zur Patientenschulung im Rahmen des DMP Diabetes Typ 2 mit Insulinbehandlung
08.2010
Fortbildung zur Patientenschulung im Rahmen des DMP Diabetes Typ 2 bzw. KHK mit Hypertonie
07.2010
Fortbildung zur Patientenschulung im Rahmen des DMP Diabetes Typ 2 ohne Insulinbehandlung
06.2010
Fortbildung zum Sicherheitsbeauftragten
05.2009-12.2009
Abschluss zum staatlich anerkannten Desinfektor
09.2009
Fortbildung zum Hygienebeauftragten
05.20040
Abschluss zum Rettungsassistenten
10.2001-09.2003
Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie Franziskus Hospital in Bielefeld
10.2001-09.2003
Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie Franziskus Hospital in Bielefeld
04.2002
Ausbildung zum Medizinproduktebeauftragten & Dozenten für Frühdefibrillation
2001-2005
Instruktor des DRK Kreisverbandes in Gütersloh e.V. Fortbildung zum Medizinproduktbeauftragten
09.2000
Fortbildung zum Ausbilder Erste Hilfe am Kind
05.2000
Fortbildung zum Sanitätsdienstausbilder
1998
Ausbildung zum Erste Hilfe Ausbilder
1997
Ausbildung zum Ausbilder für Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort
1997
Ausbildung zum Rettungssanitäter an der DRK Landesschule in Münster und Beginn der Breitenausbildung Erste Hilfe und Sanitätsdienst
10.1995-09.1998
Ausbildung zum Krankenpfleger an der Krankenpflegeschule der Westfälischen Klinik in Gütersloh;
heute die ZAP
03.1993 bis dato
Mitglied im Deutschen Roten Kreuz; Ortsverein Verl

Referenzen (Auszug)

  • Helios Klinik Northeim
  • Klinikum Kassel
  • Kreiskrankenhaus Lörrach
  • Asklepios Klinik Hamburg Barmbek (Oneumologische Intensiv)
  • Lungenfachklinik St. Blasien (Intensiv)
  • Helios Klinik Siegburg (Cardio Intensiv)
  • Kreiskrankenhaus Hagenow (Anästhesie)

BfA-Status / Sonstiges

  • komplett RV befreit Nachweis
  • eigene Berufshaftpflichtversicherung.
  • Mitglied in der Berufsgenossenschaft.

 

Habe ich Sie von mir überzeugen können?

Für Fragen stehe ich Ihnen zur Verfügung

 

Kontakt

Hülsbrockstr. 87a, 33334 Gütersloh

05241 / 22 22 276

05241 / 22 22 150

Schicken Sie mir eine Nachricht

Meine Mitarbeiter werden sich schnellstmöglich bei Ihnen melden

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Firma / Organisation

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

[recaptcha]